Freitag, 28. Mai 2010

Und eine passende Tasche

Da ich auch auf Feiern immer recht viel mitschleppe und in so ein Abendtäschchen ja nicht wirklich etwas rein passt, hab ich mir gedacht eine zur Jacke passende Gretelies wäre nicht schlecht.

________________________________________________

Meine Hochzeits-Lena

So, wie versprochen, hier nun noch meine Jacke. Ich werde definitiv nochmal eine für den Alltags-Gebrauch nähen, auch wenn ich mir fast die Finger gebrochen habe, um die Rüsche anzubringen.


________________________________________________

Ein Hochzeitskissen

Hier das Hochzeitsgeschenk für meine Cousine und ihren zukünftigen Mann. Da die Beiden total auf Herzen stehen, habe ich ein Westfalenstöffchen mit Herzen gewählt und mit Pannésamt appliziert. Diesmal ist auch alles glatt gegangen, außer dass ich das Kissen zu groß zugeschnitten habe. Aber abschneiden geht ja immer.


________________________________________________

Samstag, 22. Mai 2010

Und hier ist das Brautpaar

Heute beim Junggesell/innenabschied. Für das Tutu habe ich 12 m Tüll, doppelt gelegt verbraucht. Zum Glück hatte ih genügend bestellt. Sehen die Beiden nicht zuckersüß aus?


________________________________________________

Montag, 17. Mai 2010

Eine Kiga-Tasche...

...für den Sohn meiner Freundin (wieder ein Teil der To-Do-Liste abgearbeitet).
Von weitem sieht sie gar nicht so schlecht aus...
...der Frosch ist allerding etwas mißgebildet.



________________________________________________

Geburtstagsgeschenke

Mein Mann hatte gestern Geburtstag. Naja, eigentlich schenken wir uns ja nichts, aber so ganz ohne dastehen, ist ja auch blöd. Also dachte ich ein schneller Doppeldecker in XXL, damit mein Mann mich in Zukunft auch mal mit unter die Decke lässt! Die Decke ist 1,70 x 2,50 m, sollte also locker für 2 Personen reichen.
Aber was für eine Qual diese Decke unter die Maschine zu bekommen. Es hat funktioniert, aber nur mit viel fluchen, drücken und schieben. Vielleicht gibt es da ja auch einen Trick. SDollte jemand den Trick kennen, bitte verratet ihn mir!
Und unser Töchterlein wollte natürlich auch ein Geschenk haben. Eigentlich wollte sie eine Handytasche nähen, da aber das Handy meines Mannes gesponnen hat und wir schon dachten, es müsse ein neues her, wäre es ja wenig sinnvoll gewesen, eine Handytasche zu nähen. Also hat sie sich für ein TatüTa entschieden. Sie hat die Tasche komplett alleine genäht (klar, ein bißchen Unterstützung meinerseits gab es schon), ein großes Problem haben ihr die Abnäher bereitet (muss genetisch bedingt sein ;-) ), aber auch die hat sie dann nach viel Gejaule hin bekommen. Ich würde euch auch gern ein Foto der Abnäher präsentieren, aber Sophier hat die Tasche nur von oben fotografiert und ich kann jetzt kein Foto mehr machen, da sie bereits im Einsatz ist.




________________________________________________

Dienstag, 11. Mai 2010

Guckt mein Kind zu viel fern?

Auf jeden Fall kann sie den JoNaLu-Song und noch ein Lied der JoNaLus auswendig und das ist sooo süß. Darum möchte ich euch das nicht vorenthalten!
Und das beste ist statt "sei lieber ruhig und brav" singt sie "sei Leberwurst und brav"
Es ist nicht die beste Quali. Unsere Große hat es mit ihrem Handy aufgenommen.

video

_______________________________________

Dienstag, 4. Mai 2010

Muttertag

So, meine Tasche, bzw. die für meine Mutter, ist fertig.Aber ein weiß ich. NIE WIEDER PANNESAMT!!!
Der lässt sich echt total blöd verarbeiten. Egal, ich hab's ja geschafft. Jetzt hoffe ich nur, dass sie meiner Mutter auch gefällt
Ich habe den Pannesamt mit Vlieseline verstärkt, der er ja doch sehr labberig ist.Aber ich glaube, das 200er hätte es auch getan. Ich habe 250er benutzt.
So, hier ist sie also:
Meine Muttertags-Tasche


so sieht sie von Innen aus. Der Stoff wirkt hier etwas pink, ist er aber nicht. Das ist ein sehr schönes, kräftiges rot. Und natürlich soll auch meine Mutter ihren Schlüssel nicht suchen müssen und daher auch für sie ein Karabinerhaken.



Hier könnt ihr nochmal einen Blick aufs Webband werfen





________________________________________________